Archiv der Kategorie: Pressemeldungen

Niederdruck- Tiegelofen elektrisch beheizt

Niederdruck- Tiegelofen elektrisch beheizt
Typ BALZER TEND 300 bis 2800 kg Fassung

Ständig steigende Anforderungen an die Qualität der Gussteile kennzeichnen heute die Arbeit der Gießereien. Dieser Innovationsdruck kommt besonders aus dem Motorenbau. Höhere Leistung bei sinkenden Kraftstoffverbrauch und geringerem CO2 Ausstoß sind Forderungen die die Kunden und die Politik an die Fahrzeugproduzenten stellen.
Gravierend für den Gießer ist hier die geforderte höhere mechanische Festigkeit und die Lunkerfreiheit. Niederdruck- Tiegelofen elektrisch beheizt weiterlesen

Vollautomatisches Giessen

Vollautomatisches Giessen

 

Von flüssigem Metall zum Gußteil,
nach dem großen Erfolg der Firma Balzer & Co mit den neuen, energiesparenden Porenbrennern an den Tiegelkippöfen wird auf der nächsten Fachmesse GIFA, so der stolze Geschäftsführer Joachim Balzer, ein großer Vorschmelzofen mit dem promeos -Brennersystem präsentiert. Dies ist ein Meilenstein in Bezug auf Verbesserung des Wirkungsgrades um mehr als 20% ohne Verschleissteile oder Reinigungsaufwand wie man sie bei Reku- oder Regenerativbrenner kennt. Vollautomatisches Giessen weiterlesen

Niederdruck-Wannenschmelzofen

Pressemeldung / GIFA Vorschaubericht

Niederdruck- Wannenschmelzofen elektrisch beheizt
Typ BALZER LWEND 800 bis 1200 kg Fassung

BALZER präsentiert einen neuen Niederdruckofen mit besonders hoher Energieeffizienz.
Gegenüber bisherigen Lösungen zeichnet sich dieser Ofen durch eine bewährte Beheizung mit besonderen Silizium-Carbidstäben und einer hoch effizienten Isolierung aus. Die Wärmeverluste sind dadurch erheblich geringer als bei bisherigen Anlagen, so dass eine Außentemperatur von deutlich unter 60°C gemessen werden kann; bei einem Fassungsvermögen von bis zu 1200 kg weiß jeder Fachmann, dass hier eine besondere technische Leistung gezeigt wird. Lieferbar sind auch Anlagen mit unterschiedlichem Fassungsvermögen. Dies ist einer der Vorteile dieses Ofenkonzepts als Wannenofen. Die äußere Konfiguration, das Layout und das Fassungsvermögen kann weitgehend kundenorientiert gestaltet werden. Die Mitarbeiter der Firma BALZER sind auch stolz auf ihren druckfesten Stahlbehälter, der nach den neuesten EG Normen gefertigt und geprüft worden ist. Intern darf dieses Gehäuse mit seinen vielen Durchführungen und dem Steigrohr durchaus als U-Boot bezeichnet werden, immerhin beträgt der Prüfdruck stattliche 2 bar, beim Gegendruckgießverfahren bis zu 5 bar. Niederdruck-Wannenschmelzofen weiterlesen